Amanda Ewe
ganzheitliche Gesundheitsförderung

Hallo lieber Leser und herzlich willkommen auf meiner Homepage,

Ganzheitliche Gesundheit bedeutet verschiedene Bereiche im Gleichgewicht zu halten. Gesundheit setzt sich im Groben aus den Bereichen Ernährung, Erholung, Bewegung Umwelt und Psyche  zusammen. Um Beschwerden wirklich effektiv und langfristig zu verbessern oder sogar vollständig los zu werden, müssen die Bereiche in Balance sein. Die Ursachen erworbener Krankheiten enstehen durch eine Disbalance in einem oder mehrerer der Bereiche. In der heutigen Zeit sind Dauerstress, Bewegungsmangel und auch Unausgewogenheiten in der Ernährung durch teilweise auch unsausweichliche Gründe weit verbreitet. Mit ledigliger Symptombekämpfung durch Medikamente, Manualtherapien oder auch Operationen ist es meistens nicht dauerhaft getan. Als Ergotherapeutin, Gesundheitsberaterin, Fachpraktikerin für Massage und angehende Heilpraktikerin arbeite ich auf sehr ganzheitlicher Ebene. Selber habe ich so meine langjährigen, laut vieler Ärzte, unheilbaren Beschwerden (Asthma, Allergien, hohe Infektanfälligkeit, chronische Rückenschmerzen) in den Griff bekommen und im Laufe der Zeit auch schon vielen Menschen das Leben bereichern können. Ich habe es mir zum Auftrag gemacht so viel Gesundheit und vor Allem auch das Wissen darüber zu verbreiten. Mit dem was ich mache, habe ich meine Berufung gefunden, daher mache ich meine Arbeit mit Leidenschaft und vollem Einsatz.

Ich freue mich darauf, auch Ihnen dabei zu helfen, Ihre Gesundheit in die Hände zu nehmen und Ihnen Strategien mit auf den Weg zu geben, mit denen Sie eine Balance in den oben genannten Bereichen erreichen und Ihre Beschwerden dauerhaft verbessern können.


Kombinationen aus

  • manueller Therapie
  • funktionellem Training (Bobath, Perfetti, Affolter, Gymnastik, Hirnleistungstraining)
  • Tipps zur richtigen Ernährung ohne dass Gefühl auf Verzicht
  • transcranieller Gleichstromtherapie (bei neurologischen Störungen, Süchten,...)
  • Techniken zum Entspannen
  • und Hyperthermie (in Zusammenarbeit mit Dietmar Kern/ Internist und Endokrinologe in Bramsche und Bissendorf)